Feuerwehr der Stadt Gerlingen

234/2010
Person in hilfloser Lage (H1)

Statistik


Datum: 26.10.2010
Alarmzeit: 10:26 Uhr
Einsatzort: Fasanenweg
Fahrzeuge: KdoW (1/1), LF 16/12 (1/6), MZF (1/1)
Weitere Kräfte: RTW LB 1/83-1 (DRK Ludwigsburg)
RTH Christoph 41 (DRF Leonberg)
Polizei Ditzingen

Bericht

Zu einer Person in medizinischer Notlage wurde die Feuerwehr in den Fasanenweg gerufen. Eine ältere Dame war gestürzt und lag hinter der Tür eines kleinen Raumes in Ihrer Wohnung. Eine Nachbarin, die sie in dieser hilflosen Lage auffand, konnte ihr nicht helfen und alarmierte die Rettungskräfte.
Die Feuerwehr richtete die Dame auf und versorgte sie medizinisch. Zudem wurden noch zwei Feuerwehrsanitäter, die sich noch im Feuerwehrhaus befanden, mit dem MZF nachgefordert. Diese nahmen die weitere Versorgung bis zum Eintreffen des Rettungswagens sowie des Notarztes der mit dem Hubschrauber aus Leonberg herbei eilte vor. Sicherheitshalber wurde die Dame mit dem Rettungswagen in eine nahe gelegene Klinik eingeliefert.

Bilder

 

> zurück zur Übersicht