Feuerwehr der Stadt Gerlingen

225/2010
Wasser im Keller (H0)

Statistik


Datum: 24.09.2010
Alarmzeit: 09:45 Uhr
Einsatzort: Bopserwaldstraße
Fahrzeuge: KdoW (1/1), LF 16/12 (1/5), MZF (1/0)
Weitere Kräfte:

Bericht

Die "Kleine Schleife Tag" wurde am Samstag Morgen durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr in Ludwigsburg ausgelöst. Die Anrufer meldeten über Notruf 112 eine größere Menge Wasser im Keller.

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr in der Bopserwaldstraße wurde ein technischer Defekt an einem Wärmetauscher der Heizungsanlage festgestellt und umgehend der Heizkreislauf geschlossen. Anfängliche Versuche der Bewohner, das Wasser selbst aufzunehmen scheiterten aufgrund der Wassermenge. Die Feuerwehr nahm zwei Wassersauger sowie eine Mini-ETP (ElektroTauchPumpe) vor und pumpte ca. 1000 Liter aus dem Untergeschoss ins freie.

Die Gerlinger Feuerwehr war mit zehn Mann und drei Fahrzeugen knapp zwei Stunden im Einsatz.

Bilder

 

> zurück zur Übersicht