Feuerwehr der Stadt Gerlingen

32/2010
Flächenbrand droht auf Gebäude überzugreifen (B2)

Statistik

Datum: 07.04.2010
Alarmzeit: 17:32 Uhr
Einsatzort: Siemensstraße
Fahrzeuge: KdoW (1/1), TLF 16/25-1 (1/5), TLF 16/25-2 (1/5), DLK 23/12-SE, LF 16/12 (1/5)
Weitere Kräfte: Polizei Ditzingen

Bericht

Eine erneute Brandstiftung beschäftigte die Feuerwehr am frühen Mittwochabend. Büsche und Sträucher vor einem Geschäftshaus in der Siemensstraße wurden von einem Jugendlichen angezündet. Die trockenen Sträucher brannten in kürzester Zeit lichterloh und drohten auf das Gebäude überzugreifen. Mehrere Mitarbeiter reagierten besonnen und nahmen sämtliche Feuerlöscher aus dem Gebäude vor, zudem wurde das Feuer mit einem Gartenschlauch bekämpft. Durch die Gerlinger Feuerwehr wurden lediglich noch Nachlöscharbeiten durchgeführt sowie ein Kabelkanal und ein Vordach mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

 

> zurück zur Übersicht