Feuerwehr der Stadt Gerlingen

7/2010
Menschenrettung - Unterstützung Rettungsdienst (H1)

Statistik

Datum: 02.02.2010
Alarmzeit: 13:28 Uhr
Einsatzort: Blumenstraße
Fahrzeuge: KdoW (1/1), DLK 23/12-SE (1/2), TLF 16/25-1 (1/5)
Weitere Kräfte: FF Ditzingen Abt. Ditzingen: KdoW (1/1), DLK 23/12 (1/2)
RTH Christoph 41 (DRF Leonberg)
RTW LB 7/83-1 (ASB Ditzingen)

Bericht

Déjà-vu am Dienstag: gleiches Einsatzstichwort wie am Sonntag, gleiche Straße wie am Sonntag, aber ein anderes Haus. Heute Mittag wurde die Feuerwehr erneut in die Blumenstraße zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Eine Patientin sollte mit der Drehleiter aus dem Obergeschoss zum bereitstehenden RTW transportiert werden. Bei den Vorbereitungen setzte ein technischer Defekt die Gerlinger Drehleiter außer Gefecht, worauf die Drehleiter der Feuerwehr Ditzingen nachgefordert werden musste. Da sich der Zustand der Patientin noch vor dem Eintreffen der Ditzinger Kollegen verschlechterte, wurde die Schleifkorbtrage eingesetzt. Mit dieser wurde die Person von sechs Feuerwehrleuten vorsichtig durch den engen Treppenraum zum Rettungswagen getragen, der sie mit Blaulicht und Martinshorn ins nächste Krankenhaus transportierte.

 

> zurück zur Übersicht