Feuerwehr der Stadt Gerlingen

128/2009
PKW Brand (B2)

Statistik

Datum: 26.11.2009
Alarmzeit: 15:41 Uhr
Einsatzort: Ditzinger- / Christophstraße
Fahrzeuge: KdoW (1/0), TLF 16/25-1 (1/5), RW 2 (1/2)
Weitere Kräfte: Polizei Gerlingen
Stadt Gerlingen - Baubetriebshof mit Kehrmaschine

Bericht


Zu einem weiteren Einsatz wurde die Gerlinger Feuerwehr in die Ditzingerstraße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt der Löschfahrzeuge war im Bereich Ditzinger- / Christophstraße eine große Rauchsäule zu sehen.
Eine Fahrzeuglenkerin bemerkte beim ortseinwärts Fahren Rauch aus Ihrem Fahrzeug und stoppte Ihr Auto auf dem Gehweg. In kürzester Zeit breitete sich das Feuer aus und stand beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeugs in Vollbrand. Da der PKW unmittelbar neben einem Haus stand, musste eine Riegelstellung aufgebaut werden um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern. Mit einem Rohr wurde der PKW gelöscht mit einem zweiten Rohr das Gebäude geschützt, welches durch die Hitzeentwicklung dennoch beschädigt wurde. Hier musste mit der Wärmebildkamera die Fassade auf eventuelle Glutnester abgesucht werden. Anschließend wurden ausgelaufene Betriebsstoffe mit vier Sack Ölbinder und zur Hilfenahme der städtischen Kehrmaschine aufgenommen und die Straße gereinigt.

Bilder


 

> zurück zur Übersicht