Feuerwehr der Stadt Gerlingen

118/2009
Nachschau nach Brandstiftung (B1)

Statistik

Datum: 19.10.2009
Alarmzeit: 13:11 Uhr
Einsatzort: Robert-Bosch-Gymnasium
Fahrzeuge: KdoW (1/0), LF 16/12 (1/5)
Weitere Kräfte: Polizei Gerlingen

Bericht


Der Hausmeister des Gerlinger Schulzentrums nahm gegen 13 Uhr Brandgeruch in der Schule wahr und alarmierte daraufhin die Gerlinger Feuerwehr. Beim Eintreffen des Löschgruppenfahrzeugs war das Feuer bereits durch den Hausmeister gelöscht. Jugendliche hatten in der Schultoilette das Klopapier in Brand gesteckt und verursachten damit einen Schaden von geschätzten 500 € an Papierhalter und Trennwand. Die Feuerwehr brauchte nicht mehr tätig zu werden, da bereits alle Türen und Fenster zum Lüften geöffnet wurden.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bilder


 

> zurück zur Übersicht