Feuerwehr der Stadt Gerlingen

54/2009
Brandmelderalarm (B3)

Statistik

Datum: 02.06.2009
Alarmzeit: 11:37 Uhr
Einsatzort: Max-Eyth-Straße
Fahrzeuge: KdoW (1/1), LF 16/12 (1/5), DLK 23/12-SE (1/2), TLF 16/25-1 (1/5), MZF (1/1)
Weitere Kräfte: RTW LB 7/83-1 (ASB Ditzingen)
Polizei Gerlingen

Bericht

Kaum ein paar Tage in Betrieb und schon hat sich die neue Brandmeldeanlage in einem Seniorenwohnheim in der Max-Eyth-Straße bewährt und größeren Schaden verhindert.
Ein vergessenes Essen auf dem Herd löste die automatische Brandmeldeanlage im Objekt aus und alarmierte die Gerlinger Feuerwehr. Schon beim Eintreffen im Erdgeschoss konnte Brandgeruch festgestellt werden. Bei der Ankunft in der betroffenen Wohnung im zweiten Obergeschoss hatte bereits eine Nachbarin mit einem Zweitschlüssel die Wohnung geöffnet und den Topf vom Herd gezogen.
Die Feuerwehr belüftete die Wohnung durch Öffnen der Fenster und setzte die Brandmeldeanlage zurück.

 

> zurück zur Übersicht