Feuerwehr der Stadt Gerlingen

36/2009
Brandmelderalarm (B3)

Statistik

Datum: 07.05.2009
Alarmzeit: 17.28 Uhr
Einsatzort: Dieselstraße
Fahrzeuge: KdoW (1/0), LF 16/12 (1/7), DLK 23/12-SE (1/2), TLF 16/25-1 (1/5), MZF (1/2)
Weitere Kräfte: Polizei

Bericht

Ein technischer Defekt in einer Heizungsanlage setzte am frühen Abend in einem Gerlinger Pharmabetrieb Dampf frei. Der Brandmelder im Heizraum detektierte somit richtigerweise "Rauch" und löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde die Brandmeldeanlage inspiziert und mit einem Mitarbeiter der Haustechnik der Heizraum kontrolliert. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich, lediglich die Brandmeldeanlage musste zurück gestellt werden.

Bilder

 

> zurück zur Übersicht