Feuerwehr der Stadt Gerlingen

115/2008
Rauchentwicklung in Gebäude (B3)

Statistik

Datum: 26.12.2008
Alarmzeit: 22:32 Uhr
Einsatzort: Hügelweg
Fahrzeuge: KdoW (1/1), LF 16/12 (1/7), DLK 23/12-SE (1/2), TLF 16/25-1 (1/5)
Weitere Kräfte: RTW Sama 7/83-1
Polizei Ditzingen

Bericht

Rauchgeruch in einem Gebäude im Hügelweg hieß die Einsatzmeldung für die Gerlinger Feuerwehr am späten Abend des zweiten Weihnachtsfeiertags. Nach kurzer Anfahrt erkundete der Einsatzleiter und ein Atemschutztrupp das Gebäude. Die Ursache des beißenden Geruchs war schnell ausgemacht: Angebranntes Essen auf dem Herd. Ein Feuer musste also nicht mehr gelöscht werden, dafür belüftete die Besatzung des LF 16 das Gebäude mit einem Hochleistungslüfter. Das zubereitete Mahl war nicht mehr genießbar und wurde der öffentlichen Abfallentsorgung zugeführt.

Bilder

-

 

> zurück zur Übersicht