Feuerwehr der Stadt Gerlingen

113/2008
Aus Pkw läuft Kraftstoff aus (G1)

Statistik

Datum: 19.12.2008
Alarmzeit: 21.52 Uhr
Einsatzort: Tankstelle in der Weilimdorferstraße
Fahrzeuge: KdoW (1/1), RW 2 (1/2)
Weitere Kräfte: -

Bericht

Ein undichter Kraftstofftank eines Pkws auf dem Gelände einer Tankstelle am Gerlinger Einkaufszentrum in der Weilimdorferstraße rief am Freitag Abend die Feuerwehr auf den Plan. Der Pkw Fahrer stellte eine Kraftstofflache unter seinem Auto fest und alarmierte daraufhin die Feuerwehr, welche mit 2 Fahrzeugen zur Einsatzstelle ausrückte. Nachdem Eintreffen wurde zuerst eine Mulde untergestellt um eine weitere Verunreinigung des Bodens zu verhindern. Anschließend wurden mit der Notfallpumpe des Rüstwagens ca. 30 Liter Kraftstoff aus dem Tank in einen Auffangbehälter abgepumpt. Des weiteren wurde der bereits ausgelaufene Kraftstoff mit Bindemittel abgebunden und aufgenommen. Die Aufräumarbeiten und das reinigen der Gerätschaften auf der Feuerwache zogen sich bis 23.30 Uhr hin.

Bilder

-

 

> zurück zur Übersicht