Feuerwehr der Stadt Gerlingen

78/2008
Brand in Gebäude (B4)

Statistik

Datum: 23.08.2008
Alarmzeit: 12:13 Uhr
Einsatzort: Hofwiesenstraße
Fahrzeuge: KdoW (1/1), TLF 16/25-2 (1/5), TLF 16/25-1 (1/5), LF 16/12 (1/8), MZF (1/2)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Ditzingen HLF 20/16
NEF LB 1/82-1
RTW LB 5/83-1
RTW LB 7/83-1
Polizei Ditzingen

Bericht

Kurz nach dem Alarm im Engelbergtunnel musste die Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn zurück ins Gerlinger Stadtgebiet eilen. In der Hofwiesenstraße wurde eine unklare Rauchentwicklung aus einem Gebäude gemeldet. Vermutlich durch den zuvor in die andere Richtung mit Radau fahrenden Löschzug wurde das Essen auf dem Herd vergessen, was zu einer Verrauchung in der Wohnung führte. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Essen allerdings schon verbrannt und keine Flammen mehr sichtbar, dennoch musste das Gebäude mit Hochleistungslüftern vom Rauch befreit werden. Der Mieter der Wohnung wurde zur Sicherheit in ein Krankenhaus verbracht.
Da einige Fahrzeuge noch im Einsatz im Engelbergtunnel gebunden waren fuhr der Ditzinger Löschzug zur Sicherheit mit nach Gerlingen an, dieser brauchte allerdings nicht tätig werden.

Bilder

 

> zurück zur Übersicht