Feuerwehr der Stadt Gerlingen

57/2008
PKW Brand im Engelbergtunnel (B3)

Statistik

Datum: 01.07.2008
Alarmzeit: 20:40 Uhr
Einsatzort: BAB 81, Fahrtrichtung Leonberg im Engelbergtunnel
Fahrzeuge: KdoW (1/0), TLF 16/25-2 (1/5), TLF 16/25-1 (1/5), RW 2 (1/2), LF 16/12 (1/8), GW-T (1/5), MZF (1/3)
Weitere Kräfte: FF Ditzingen
FF Leonberg
BAB Polizei

Bericht

Während der Großangelegten Übung im Gerlinger Stadtbahntunnel, an der auch die Feuerwehr Ditzingen beteiligt war, meldete die Feuerwehrleitstelle einen PKW-Brand im Engelbergtunnel. Sofort unterbrachen die Kräfte aus Ditzingen und Gerlingen Ihre Übung und fuhren Richtung Autobahn. Schon auf der Anfahrt war Rauch sichtbar und ließ einen größeren Einsatz vermuten. Nach der Lageerkundung des Einsatzleiters konnte allerdings schnell Entwarnung gegeben werden: Ein technischer Defekt im Motorraum eines PKWs setzte Kühlflüssigkeit frei, welche auf dem heißen Motor verdampfte und somit für die Rauchentwicklung sorgte. Die Einsatzkräfte konnten alle wieder das Übungsobjekt Stadtbahntunnel anfahren.

Bilder

-

 

> zurück zur Übersicht