Feuerwehr der Stadt Gerlingen

50/2008
Nach VU läuft Kraftstoff aus (G1)

Statistik

Datum: 23.06.2008
Alarmzeit: 16:46 Uhr
Einsatzort: Budapester-/Steinbeißstraße
Fahrzeuge: KdoW (1/0), RW 2 (1/2), GW-T (1/2)
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

Bericht

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Missachtung der Verkehrsregel "rechts vor links" kam es im Kreuzungsbereich Budapester-/Steinbeißstraße zu einem Verkehrsunfall. Durch die Wucht des Aufpralls durchbrach der Transporter den Zaun eines benachbarten, erhöhten Gartengrundstücks. Infolge dessen wurde der Transporter im Motorbereich erheblich beschädigt so dass diverse Betriebsmittel ausliefen, weiter wurde die Ölwanne beschädigt was ein Abtragen des kontaminierten Erdreiches zu Folge hatte. Auch aus dem zweiten beteiligten PKW liefen Betriebsmittel aus die von der Feuerwehr abgebunden- und aufgenommen wurden. Beide Fahrer wurden leicht verletzt, einer von Ihnen wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf rund 18.000 Euro beziffert.

Bilder

 

> zurück zur Übersicht
/ /