Feuerwehr der Stadt Gerlingen

Einsätze 2006

104  

Tag / Uhrzeit

17. Dezember / 19:52 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Hilflose Person in Wohnung

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), LF 16/12 (1-6)
Lage Zu einer Türöffnung wurde die Gerlinger Feuerwehr am Sonntagabend alarmiert. Die Türe wurde mittels Spezialwerkzeug geöffnet und die Person an den Rettungsdienst übergeben.

 
103  

Tag / Uhrzeit

11. Dezember / 11:48 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Brandmelderalarm

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), LF 16/12 (1-7)
Lage Für den zweiten Alarm innerhalb von 2 Stunden sorgte eine Staubentwicklung die zur Auslösung der Brandmeldeanlage eines Baumarktes führte. Die Anlage wurde durch die Feuerwehr zurück gestellt und der Einsatz beendet.
 

 
102  

Tag / Uhrzeit

11. Dezember / 09:35 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 3 / Gasausströmung

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), TLF 16/25-1 (1-5), LF 16/12 (1-8), MZF (1-3)
Lage Austretendes Gas auf dem Gelände der Firma Bosch forderte am Montagvormittag den Einsatz der Feuerwehr. Gemeinsam mit der Werkfeuerwehr Bosch wurde die Gaskonzentration gemessen und das Gebäude belüftet.

 
101  

Tag / Uhrzeit

09. Dezember / 19.01 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Stadthalle

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), MZF (1-3)
Lage Einsatzbericht entfällt

 
100  

Tag / Uhrzeit

06. Dezember / 05:07 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Kellerbrand, eine Person vermisst

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), LF 16/12 (1-8), DLK 23/12 SE (1-2), TLF 16/25-1 (1-5), MZF (1-4)
Lage Aus bislang unbekannterweise kam es am frühen Mittwochmorgen zu einem Feuer in einem Wohngebäude im Eichendorffweg. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang bereits starker Qualm aus dem Gebäude. Da noch eine Person im Gebäude vermutet wurde, machten sich sofort zwei Atemschutztrupps auf die Suche im inneren des Gebäudes. Das Feuer wurde mittels Wärmebildkamera geortet und mit einem C-Rohr abgelöscht. Zwei Personen mussten mit einer Rauchgasintoxikation an den Rettungsdienst übergeben werden.

 
99  

Tag / Uhrzeit

23. November / 18:03 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Tierrettung

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), DLK 23/12 SE (1-2)
Lage "Die Katze braucht die Hilfe der Feuerwehr", dies geschah am Donnerstagabend in Gerlingen. Jedoch galt es hier nicht eine Katze vom Baum zu holen, sondern von einem Dachfürst in ca. 10 m Höhe. Mit Hilfe der Drehleiter gelang es den Feuerwehrleuten die Katze einzufangen und wieder sicher nach unten zu bringen.

 
98  

Tag / Uhrzeit

19. November / 23:26 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wasserschaden in Wohnung

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), LF 16/12 (1-4)
Lage Aufgrund einer defekten Wasserleitung stand in einer Wohnung in der Bachstraße das Wasser ein paar Zentimeter hoch. Das Wasser wurde durch die Feuerwehr mittels eines Wassersaugers aufgenommen.

 
97  

Tag / Uhrzeit

17. November / 08:12 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Waldarbeiter unter Baum eingeklemmt

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), LF 16/12 (1-5), GW-T (1-1)
Lage Bei Fällarbeiten im Gerlinger Stadtwald kam es zu einem gravierenden Arbeitsunfall bei dem ein Waldarbeiter schwer verletzt wurde. Um eine Patientenschonende Rettung des Arbeiters durchzuführen forderte der Einsatzleiter die Schleifkorbtrage nach, mit welcher der Verletzte anschließend durch das unwegsame Waldgelände zum Rettungswagen transportiert wurde. Auf Grund der schwere der Verletzungen wurde der Patient mit dem Rettungshubscharuber ins Klinikum geflogen

 
96  

Tag / Uhrzeit

15. November / 15:07 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Feuer auf Dachterasse

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), LF 16/12 (1-7), DLK 23/12 SE (1-2), TLF 16/25-1 (1-5)
Lage Ein brennender Blumenkasten auf einer Dachterasse in der Vesoulerstraße sorgte am Mittwochnachmittag für den Einsatz der Gerlinger Feuerwehr. Um an den Brandherd im 3. OG zu kommen stieg ein Trupp unter Atemschutz über die Schiebleiter über den Balkon ein. Das Feuer konnte mit einem C-Rohr schnell gelöscht und größerer Schaden vermieden werden.

 
95  

Tag / Uhrzeit

23. Oktober / 10:12 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur

Eingesetzte Kräfte

GW-T (1-3)
Lage Eine größere Ölspur beschäftigte am Vormittag die Feuerwehr. Die Ölspur zog sich von der Weilimdorferstraße bis zur Laichlestraße und wurde mit Bindemittel abgestreut

 
94  

Tag / Uhrzeit

18. Oktober / 15:56 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur

Eingesetzte Kräfte

RW 2 (1-1)
Lage Wie bereits am Vortag wurde die Feuerwehr wieder zu einer Ölspur in der Panoramastraße gerufen. Diesmal galt es die Ölspur in allen Linkskurven abzustreuen.

 
93  

Tag / Uhrzeit

17. Oktober / 11:00 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur

Eingesetzte Kräfte

RW 2 (1-2)
Lage Zu einer Ölspur auf der Panoramastraße wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Ölspur wurde mittels Ölbindemittel abgestreut.

 
92  

Tag / Uhrzeit

15. Oktober / 03:49 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Brandmelderalarm im Altenheim

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), LF 16/12 (1-8), DLK 23/12 SE (1-2), TLF 16/25-1 (1-5), MZF (1-1), GW-T (1-2)
Lage Die automatische Brandmeldeanlage des Altenheims im Bergheimer Weg hatte Alarm ausgelöst. Die Erkundung ergab eine unklare Rauchentwicklung im Erdgeschoß. Als Verursacher konnte ein brennendes Desinfektionsgerät in einer Massagepraxis ausfindig gemacht werden, welches unter zur Hilfenahme eines Kleinlöschgerätes abgelöscht werden konnte. Das Gebäude wurde anschließend mittels drei Lüftern belüftet um den Rauch aus dem Gebäude zu bekommen. Glücklicherweise wurde keine Person verletzt.

 
91  

Tag / Uhrzeit

14. Oktober / 20:05 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur

Eingesetzte Kräfte

RW 2 (1-1)
Lage Die Polizei meldete über Telefon eine Ölspur im Kreuzungsbereich der Leonberger-/ Holderäckerstraße. Die Besatzung des RW 2 streute diese ab und stellte zur Verkehrssicherung Warnschilder auf.

 
90  

Tag / Uhrzeit

12. Oktober / 07:15 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Brandmelderalarm (Überlandhilfe)

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), DLK 23/12 SE (1-2), FF Ditzingen KdoW (1-1), TLF 16/25 (1-5), LF 16 (1-8)
Lage Die Brandmeldeanlage eines Hotels in Ditzingen löste Alarm aus. Da die Ditzinger Drehleiter zu diesem Zeitpunkt nicht am Standort war, wurde die Gerlinger Drehleiter zur Unterstützung des Ditzinger Löschzugs alarmiert. Beim eintreffen stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte, daraufhin konnten die Fahrzeuge zum Standort zurückkehren und mussten nicht tätig werden.

 
89  

Tag / Uhrzeit

08. Oktober / 14:15 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Hilflose Person in Wohnung

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), LF 16/12 (1-8)
Lage Aufgrund eines vermuteten Suizid forderte die Polizei die Feuerwehr zu einer Türöffnung an. Die Türe wurde mittels Spezialwerkzeug geöffnet, jedoch konnte keine Person in der Wohnung aufgefunden werden.

 
88  

Tag / Uhrzeit

06. Oktober / 15:25 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Brandmelderalarm

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), LF 16/12 (1-8), DLK 23/12 SE (1-2), TLF 16/25-1 (1-5)
Lage Die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Dieselstraße forderte am Freitagnachmittag den Einsatz der Feuerwehr. Nachdem Eintreffen stellte sich heraus, dass die Anlage aufgrund eines technischen Defektes ausgelöst hatte und somit kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich war.

 
87  

Tag / Uhrzeit

05. Oktober / 13:00 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wespennest in Schule

Eingesetzte Kräfte

MTW 2 (1-0)

Lage

Pressebericht entfällt

 
86  

Tag / Uhrzeit

27. September / 09:03 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 3 / ausgelaufene Salzsäure

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), RW 2 (1-2), TLF 16/25-1 (1-5), GW-T (1-1), MZF (1-0), TLF 16/25-2 (1-2), Gefahrgutzug Asperg, KBM, FW LB mit GW-Mess und STW

Lage

Die Leitstelle Ludwigsburg alarmierte die Feuerwehr mit dem Stichwort Gefahrgutunfall, auslaufendes, unbekanntes Medium. Daraufhin rückte der Gerätezug aus. Die Chemikalien wurden mittels Chemikalienbinder gebunden und in Gefahrgutfässer aufgenommen. Die Feuerwehr Ludwigsburg führte Messungen durch. Der Gefahrgutzug Asperg konnte bereits auf der Anfahrt abbestellt werden, da es sich doch nur um eine geringe Menge Chemikalie handelte. Anschließend wurde in Absprache mit dem Klärwerk die Kanalisation gespült. Gegen 11.40 Uhr konnte der Einsatz dann beendet werden.

 
85  

Tag / Uhrzeit

25. September / 10:53 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Brandmelderalarm

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), LF 16/12 (1-8), DLK 23/12 SE (1-2), TLF 16/25-1 (1-5), MZF (1-1)

Lage

Die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Dieselstraße forderte am Vormittag den Einsatz der Feuerwehr. Nachdem Eintreffen stellte sich heraus, dass die Anlage aufgrund von Bauarbeiten ausgelöst hatte und somit konnte der Einsatz beendet werden.

 
84  

Tag / Uhrzeit

25. September / 07:28 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Hilflose Person

Eingesetzte Kräfte

LF 16/12 (1-3)

Lage

Kein Einsatz für die Feuerwehr

 
83  

Tag / Uhrzeit

22. September / 08:33 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur

Eingesetzte Kräfte

GW-T (1-2)

Lage

Zu einer Ölspur im Kurvenbereich der Panoramastraße musste die Feuerwehr ausrücken. Die Ölspur wurde mittels Ölbindemittel abgestreut.

 
82  

Tag / Uhrzeit

18. September / 10:03 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur

Eingesetzte Kräfte

RW 2 (1-2)

Lage

Eine Ölspur im Bussardweg forderte den Einsatz der Feuerwehr. Die Ölspur wurde mittels Ölbindemittel abgestreut.

 
81  

Tag / Uhrzeit

15. September / 18:19 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur auf der Panoramastraße

Eingesetzte Kräfte

RW 2 (1-2), GW-T (1-3)

Lage

Eine ca. 400 m lange Ölspur beschäftigte am Freitagabend die Gerlinger Feuerwehr. Zur Beseitigung rückten der Rüstwagen und der Gerätewagen Transport aus und streuten die Ölspur mittels Ölbindemittel und sicherten die Gefahrenstelle mit Warnschildern.

 
80  

Tag / Uhrzeit

14. September / 10:02 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Türöffnung für die Polizei

Eingesetzte Kräfte

LF 16/12 (1-2)

Lage

Die Polizei forderte die Feuerwehr zu einer Türöffnung an. Die Türe wurde mittels Spezialwerkzeug geöffnet, anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 
79  

Tag / Uhrzeit

09. September / 13:57 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Amtshilfe für die Polizei

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), DLK 23/12 (1-2), TLF 16/25-2 (1-2)

Lage

Pressebericht entfällt

 
78  

Tag / Uhrzeit

06. September / 18:39 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / ausgelaufenes Öl

Eingesetzte Kräfte

RW 2 (1-2)

Lage

Aus einem für den Sperrmüll abgestellten Ölofen trat eine Restmenge Öl aus und verteilte sich auf dem Gehweg. Das ausgelaufene Öl wurde durch die Feuerwehr aufgenommen und beseitigt.

 
77  

Tag / Uhrzeit

05. September / 07:13 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Brandmelderalarm

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), LF 16/12 (1-8), DLK 23/12 (1-2), TLF 16/25-1 (1-5), MZF (1-3)

Lage

Die automatische Brandmeldeanlage eines Supermarktes forderte am frühen Morgen den Einsatz der Feuerwehr. Nachdem Eintreffen stellte sich heraus, dass die Anlage aufgrund eines Defekts ausgelöst hatte und somit konnte der Einsatz beendet werden.

 
76  

Tag / Uhrzeit

01. September / 13.52 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Tierrettung

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), LF 16/12 (1-5)

Lage

Pressebericht entfällt.

 
75  

Tag / Uhrzeit

31. August / 13.05 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Melderalarm Klinik

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), LF 16/12 (1-5), DLK 23/12 (1-2), TLF 16/25-1 (1-5), MZF (1-1)

Lage

Auslösung der Brandmeldeanlage durch Bauarbeiten. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

 
74  

Tag / Uhrzeit

26. August / 14.10 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Tierrettung

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), DLK 23/12 (1-2), MZF (1-3)

Lage

Ein ausgeflogener Papagei  beschäftigte am Samstagnachmittag die Feuerwehr. Mit Hilfe eines Netzes wurde probiert der Papagei einzufangen. Dieser Versuch schlug jedoch fehl und der Papagei flog davon.

 
73  

Tag / Uhrzeit

25. August / 04.25 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 2 / Brennt Gartenhaus

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), TLF 16/25-1 (1-5), TLF 16/25-2 (1-5)

Lage

Ein brennendes Gartenhaus im Gewann Seewiesen forderte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag den Einsatz der Feuerwehr. Das Gartenhaus wurde mittels 2 C-Rohren abgelöscht.

 
72  

Tag / Uhrzeit

16. August / 08.12 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wespennest

Eingesetzte Kräfte

DLK 23/12 SE (1-2)

Lage

Pressebericht entfällt

 
71  

Tag / Uhrzeit

16. August / 07.10 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur

Eingesetzte Kräfte

RW 2 (1-2)

Lage

Zu einer Ölspur wurde die Feuerwehr in die Panoramastraße gerufen. Die Ölspur wurde durch die Besatzung des Rüstwagens abgestreut.

 
70  

Tag / Uhrzeit

15. August / 07.46 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wespennest

Eingesetzte Kräfte

LF 16/12 (1-2)

Lage

Pressebericht entfällt

 
69  

Tag / Uhrzeit

03. August / 07:47 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 2 / Gasgeruch im Treppenhaus

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), LF 16/12 (1-8), TLF 16/25-1 (1-5), DLK 23/12 SE (1-2), MZF (1-1)

Lage

Zu einer Gasausströmung in der Daimlerstraße wurde die Feuerwehr am Donnerstagmorgen alarmiert. Die Messung mit verschiedenen Messgeräten ergab nur eine geringe Konzentration. Das Gebäude wurde daraufhin mittels eines Wasserlüfters belüftet.

 
68  

Tag / Uhrzeit

02. August / 12:37 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 2 / Essen auf Herd

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), LF 16/12 (1-8)

Lage

Aufgrund einer starken Rauchentwicklung aus einem Wohngebäude in der Blumenstraße alarmierten Anwohner die Feuerwehr. Gleichzeitig mit der Feuerwehr trafen jedoch auch die Wohnungsinhaber ein, somit musste die Feuerwehr nicht mehr tätig werden.

 
67  

Tag / Uhrzeit

24. Juli / 07:15 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wespennest

Eingesetzte Kräfte

MTW 2 (1-0)

Lage

Pressebericht entfällt

 
66  

Tag / Uhrzeit

21. Juli / 07:15 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wespennest

Eingesetzte Kräfte

MTW 2 (1-0)

Lage

Pressebericht entfällt

 
65  

Tag / Uhrzeit

20. Juli / 18:06 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 4 / LKW Brand im Engelbergtunnel

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), TLF 16/25-2 (1-5), TLF 16/25-1 (1-5), MZF (1-3), GW-T (1-4)

Lage

Mit dem Stichwort "LKW-Brand im Engelbergtunnel" wurden die Feuerwehren aus Gerlingen, Ditzingen und Leonberg am Donnerstagabend kurz nach 18 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge bestätigte sich die Alarmmeldung glücklicherweise nicht. Bei einem LKW war ein Reifen geplatzt und dadurch kam es zu einer Rauchentwicklung.

 
64  

Tag / Uhrzeit

20. Juli / 07:24 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wespennest

Eingesetzte Kräfte

MTW 2 (1-0)

Lage

Pressebericht entfällt

 
63  

Tag / Uhrzeit

18. Juli / 07:25 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wespennest

Eingesetzte Kräfte

MTW 2 (1-0)

Lage

Pressebericht entfällt

 
62  

Tag / Uhrzeit

15. Juli / 00:48 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Melderalarm in der Brückentorhalle

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), LF 16/12 (1-8), DLK 23/12 SE (1-2), TLF 16/25-1 (1-5)

Lage

Die automatische Brandmeldeanlage der Brückentorhalle hatte ausgelöst. Beim kontrollieren des Gebäudes durch den Einsatzleiter konnte kein Brand festgestellt werden. Somit wurde die Anlage zurück gestellt und der Einsatz beendet.

 
61  

Tag / Uhrzeit

14. Juli / 06:24 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / umgefahrener Beleuchtungsmast

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), RW 2 (1-2)

Lage

Am frühen Morgen alarmierte die Leitstelle die Gerlinger Wehr zu einem umgefahrenem Beleuchtungsmasten in die Jakob-Bleyer-Str. Der Mast wurde mittels Motortrennschleifer abgetrennt und am Straßenrand abgelegt.

 
60  

Tag / Uhrzeit

12. Juli / 07:15 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wespennest

Eingesetzte Kräfte

MTW 2 (1-0)

Lage

Pressebericht entfällt

 
59  

Tag / Uhrzeit

11. Juli / 16:02 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur in der Panoramastraße

Eingesetzte Kräfte

RW 2 (1-2)

Lage

Zu einer Ölspur in der Panoramastraße forderte die Polizei die Feuerwehr an. Die Ölspur wurde abgestreut und abgesichert.

 
58  

Tag / Uhrzeit

10. Juli / 09.14 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wespennest

Eingesetzte Kräfte

MTW 2 (1-0)

Lage

Ein Wespennest im Aufenthaltsbereich der Klinik Schillerhöhe forderte am Montagmorgen den Einsatz der Feuerwehr. Das Nest wurde beseitigt.

 
57  

Tag / Uhrzeit

06. Juli / 07:12 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wespennest

Eingesetzte Kräfte

MTW 2 (1-0)

Lage

Pressebericht entfällt

 
56  

Tag / Uhrzeit

06. Juli / 02:00 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Baum auf Straße

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), RW 2 (1-2)

Lage

Aufgrund eines Sturms stürzte ein Baum in der Ludwigstraße um. Der Baum wurde durch die Besatzung des RW 2 zersägt und am Straßenrand gelagert.

 
55  

Tag / Uhrzeit

04. Juli / 07:30 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wespennest

Eingesetzte Kräfte

MTW 2 (1-0)

Lage

Pressebericht entfällt

 
54  

Tag / Uhrzeit

02. Juli / 14:08 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 1 / Feuer auf Grillplatz

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), TLF 16/25-1 (1-5)

Lage

Die Leitstelle Ludwigsburg alarmierte die Gerlinger Wehr am Sonntagnachmittag zu einem Kleinbrand auf den Grillplatz an der Ditzingerstraße. Der Einsatzleiter stellte fest, dass eine Sitzbank brannte. Das Feuer wurde mittels des Schnellangriffs des Tanklöschfahrzeugs gelöscht.

 
53  

Tag / Uhrzeit

01. Juli / 18:07 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 2 / VU mit eingeklemmter Person im Engelbergbasistunnel

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), TLF 16/25-1 (1-5), RW 2 (1-2), MZF (1-3)

Lage

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Feuerwehren Gerlingen und Leonberg am Samstagabend alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass keine Person mehr eingeklemmt war. Es liefen lediglich Betriebsstoffe aus, die von der Feuerwehr Leonberg aufgenommen und beseitigt wurden. Somit war der Einsatz für die Gerlinger Wehr beendet.

 
52  

Tag / Uhrzeit

30. Juni / 09:31 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Beseitigung von Eichenprozessionsspinnern

Eingesetzte Kräfte

GW-T (1-1)

Lage

Da auch das Freigelände des Kindergartens von Eichenprozessionsspinnern befallen war, mussten unzählige Bäume von diesen Tieren befreit werden.

 
51  

Tag / Uhrzeit

29. Juni / 08:12 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Beseitigung von Eichenprozessionsspinnern

Eingesetzte Kräfte

TLF 16/25-2 (1-1)

Lage

Zum wiederholten male waren Bäume im Bereich des Kindergartens Waldsiedlung mit Eichenprozessionsspinnern befallen. Die Tiere wurden abgeflammt und die Reste beseitigt.

 
50  

Tag / Uhrzeit

28. Juni / 07:01 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wespennest

Eingesetzte Kräfte

MTW 2 (1-1)

Lage

Pressebericht entfällt

 
49  

Tag / Uhrzeit

25. Juni / 21:23 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wasserschaden

Eingesetzte Kräfte

MZF (1-2), LF 16/12 (1-7)

Lage

In der Mörikestraße musste aufgrund eines geplatzten Wasserschlauchs ca 25 cm Wasser abgepumpt werden. Das Wasser wurde mittels zwei Tauchpumpen und einem Wassersauger abgepumpt.

 
48  

Tag / Uhrzeit

24. Juni / 17:40 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 2 / Flächenbrand

Eingesetzte Kräfte

MZF (1-2), TLF 16/25-1 (1-5), TLF 16/25-2 (1-5)

Lage

Brennende Heuballen forderten am Samstag Nachmittag den Einsatz der Feuerwehr. Die im Gewann "Seewiesen" brennenden Heuballen wurden mittels 2 C-Rohren abgelöscht.

 
47  

Tag / Uhrzeit

20. Juni / 15:43 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Feuer auf Tankstellengelände

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), LF 16/12 (1-8), DLK 23/12 SE (1-2), TLF 16/25-1 (1-5), TLF 16/25-2 (1-5)

Lage

Feuer auf Tankstellengelände, so lautete die Alarmmeldung der Leitstelle Ludwigsburg kurz vor Anpfiff des Deutschlansspiels. Glücklicherweise stellte sich heraus, dass lediglich ein Mülleimer in den Büroräumen brannte, dieser wurde aus dem Gebäude transportiert und mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht.

 
46  

Tag / Uhrzeit

19. Juni / 12.54 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Beseitigung von Eichenprozessionsspinnern

Eingesetzte Kräfte

LF 16/12 (1-1)

Lage

Auf dem Spielgelände des Kinderhauses Waldsiedlung wurden Eichenprozessionsspinner gesichtet. Die Nester wurden mittels Flammenwerfer abgeflammt und die Reste eingesammelt.

 
45  

Tag / Uhrzeit

19. Juni / 07.50 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Insekteneinsatz

Eingesetzte Kräfte

DLK 23 /12 SE (1-1)

Lage

Mit Hilfe der Drehleiter und einem Imkerschutzanzug wurde ein Bienenschwarm in 9 Meter Höhe eingefangen und an einen Imker übergeben.

 
44  

Tag / Uhrzeit

18. Juni / 01.01 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 2 / Brennt Gartenhaus

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), TLF 16/25-1 (1-5), TLF 16/25-2 (1-3), LF 16/12 (1-7), MZF (1-2), GW-T (1-1)

Lage

Zu einem bestätigtem Feuer im Gewann "Rote Halde" wurde die Gerlinger Wehr am Sonntag Nacht alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters wurde festgestellt, dass ein Gartenhaus in voller Ausdehnung brannte. Das Feuer wurde mittels 3 Rohren bekämpft und eine Gasflasche in Sicherheit gebracht. Mit den Tanklöschfahrzeugen musste ein Pendelverkehr eingerichtet werden, um das benötigte Wasser herbeizuschaffen.
 
43  

Tag / Uhrzeit

09. Juni / 19:21 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 1 / brennendes Baumholz

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), TLF 16/25-1 (1-5)

Lage

Auf einer Baufläche "Im Hertling" brannte abgeholztes Baumholz. Dies wurde mittels zwei C-Rohren abgelöscht

 
42  

Tag / Uhrzeit

09. Juni / 06:38 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Brandmelderalarm

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), LF 16/12 (1-8), DLK 23/12 SE (1-2), TLF 16/25-1 (1-5), MZF (1-2)

Lage

Bereits zum zweiten Mal innerhalb von 6 Stunden löste die Brandmeldeanlage eines Baumarktes Alarm aus. Jedoch handelte es sich auch diesmal um einen Fehlalarm.

 
41  

Tag / Uhrzeit

09. Juni / 00:45 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Brandmelderalarm

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), LF 16/12 (1-8), DLK 23/12 SE (1-2), TLF 16/25-1 (1-5), MZF (1-2)

Lage

Um 00:45 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage eines Baumarktes in der Weilimdorferstraße aus, woraufhin der Löschzug zur Einsatzstelle abrückte. Jedoch konnte kein Einsatz für die Feuerwehr festgestellt werden. Daraufhin wurde die Brandmeldeanlage zurück gestellt und der Einsatz beendet

 
40  

Tag / Uhrzeit

08. Juni / 19:56 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wasserschaden

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), LF 16/12 (1-4)

Lage

Aufgrund eines geöffneten Wasserhahns lief die Wohnung eines Bewohners in der Blumenstraße voll mit Wasser. Dies wurde mittels eines Wassersaugers aufgenommen.

 

39

 

Tag / Uhrzeit

30. Mai / 17:51 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Hilflose Person in Wohnung

Eingesetzte Kräfte

LF 16/12 (1-2)

Lage

Hilflose Person in Wohnung – Türe öffnen, so lautete der Einsatzauftrag am Dienstagabend. Nachdem die Wohnungstüre mittels Türöffnungswerkzeug geöffnet worden ist, wurde eine Person vorgefunden und an den Rettungsdienst für die medizinische Versorgung übergeben.

 

38

 

Tag / Uhrzeit

29. Mai / 15:30 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Personen in Aufzug eingeschlossen

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), LF 16/12 (1-6)

Lage

Ein technisches Problem an dem Aufzug der Schwimmhalle sorgte am Montagnachmittag für den Einsatz der Gerlinger Feuerwehr. Mehrere Personen waren in dem Aufzug eingeschlossen. Der Aufzug wurde durch die Feuerwehr geöffnet und die Personen konnten ihn unverletzt verlassen.

 

37

 

Tag / Uhrzeit

28. Mai / 01:55 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Notverglasung einer Fensterscheibe

Eingesetzte Kräfte

MTW 1 (1-0)

Lage

Randalierende Personen schlugen eine Fensterscheibe an einem Geschäftshaus in der Schulstraße ein. Daraufhin forderte die Polizei die Feuerwehr zum verschließen des Fensters an. Die Fensterscheibe wurde provisorisch mit einer Holzplatte gesichert.

 

36

 

Tag / Uhrzeit

21. Mai / 10:52 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Sturmschaden

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), RW 2 (1-2), TLF 16/25-1 (1-3)

Lage

Die Kameraden waren gerade fertig mit der Abarbeitung des anderen Sturmeinsatzes, als weitere umgestürzte Bäume im Käthe-Simon-Weg gemeldet wurden. Auch diese Bäume wurden durch die Besatzungen des RW 2 und des TLF mittels Motorsäge zersägt und am Straßenrand gelagert.

 

35

 

Tag / Uhrzeit

21. Mai / 09:49 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Sturmschaden

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), RW 2 (1-2), TLF 16/25-1 (1-3)

Lage

Aufgrund der starken Windböen musste die Feuerwehr in die Talstraße auf der Schillerhöhe ausrücken und dort mehrere Bäume von der Straße entfernen. Die Bäume wurden mittels Seilwinde weg gezogen, anschließend zersägt und am Straßenrand gelagert.

 

34

 

Tag / Uhrzeit

12. Mai / 09:01 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Eichenprozessionsspinner Obere Ringstr.

Eingesetzte Kräfte

LF 16/12 (1-2)

Lage

Zum ersten mal dieses Jahres musste die Gerlinger Feuerwehr ausrücken, um Nester des Eichenprozessionspinners zu beseitigen. Die Nester wurden abgeflammt und die Überreste entsorgt

 

33

 

Tag / Uhrzeit

11. Mai / 15:46 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung / VU mit eingeklemmter Person

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0),  TLF 16/25-1 (1-5), RW2 (1-2), MZF (1-1)

Lage

Um 15.46 Uhr alarmierte die Leitstelle Ludwigsburg die "große Schleife" der Gerlinger Wehr. Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Feuerbacherstraße im Bereich der Haltestelle Siedlung. Beim eintreffen bot sich folgendes Bild: zwei PKW die frontal aufeinander gestoßen sind, die PKWfahrerin war in Ihrem PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Anschließend konnte die verletzte Fahrerin an den Rettungsdienst übergeben werden. Der Fahrer des anderen PKW blieb wie durch ein Wunder unverletzt.

Weitere Kräfte:
1 Rettungswagen (BB 2/83-4)
1 Notarzt (LB 1/82-1)
3 Streifenwagen der Polizei

 

32

 

Tag / Uhrzeit

11. Mai / 00:24 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 1 / Nachschau

Eingesetzte Kräfte

TLF 16/25-1 (1-5)

Lage

Die Leitstelle meldete ein Glutnest im Bereich Hertling. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich um  ein verlassenes Grillfeuer handelte. Das Feuer wurde mit dem Schnellangriff abgelöscht.

 

31

 

Tag / Uhrzeit

10. Mai / 12:28 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 3 / Gasausströmung in Mehrfamilienhaus

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), LF 16/12 (1-7), DLK 23/12 SE (1-2), TLF 16/25-1 (1-5), MZF (1-1)

Lage

Anwohner der Hauptstraße meldeten einen extrem starken Gasgeruch, verschiedene Messungen der Feuerwehr ergaben jedoch, dass kein ausströmendes Gas festgestellt werden konnte. Daraufhin wurde der Einsatz beendet.

Weitere Kräfte:
1 Rettungswagen ASB Ditzingen (LB 7/83-1)
1 Notarzt DRK Leonberg (BB 2/82-1)
3 Streifen der Polizei

 

30

 

Tag / Uhrzeit

08. Mai / 18:09 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wasser in Wohnhaus

Eingesetzte Kräfte

LF 16/12 (1-2)

Lage

Während die Besatzung des Rüstwagens noch mit der Ölspur beschäftigt war, meldete ein Anrufer, dass in seinem Keller einige Zentimeter Wasser stehen würden. Das Wasser wurde mittels einer Tauchpumpe abgepumpt, daraufhin war der Einsatz beendet

 

29

 

Tag / Uhrzeit

08. Mai / 18:05 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur

Eingesetzte Kräfte

RW 2 (1-2)

Lage

Kurz nachdem der Probealarm für den Landkreis Ludwigsburg vorüber war, ertönten erneut die Funkmeldeempfänger der "Gerlinger Nachtkräfte", diesmal galt es eine Ölspur im neuen Kreisverkehr in der Ditzingerstraße abzustreuen. Die Ölspur wurde durch die Besatzung des RW 2 abgestreut und abgesichert.

 

28

 

Tag / Uhrzeit

08. Mai / 13:07 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Kellerbrand

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), LF 16/12 (1-7), DLK 23/12 SE (1-2), TLF 16/25-1 (1-5), MZF (1-3)

Lage

Während den Tagen der offenen Türe alarmierte die Leitstelle die Gerlinger Feuerwehr zu einem Kellerbrand. Der Angriffstrupp des LF erkundete unter Atemschutz den total verrauchten Kellerraum. Als Ursache stellte sich ein Defekt an einem Wäschetrockner heraus. Das Feuer wurde mittels einem C-Rohr gelöscht und der Raum mit der Wärmebildkamera auf weitere Glutnester untersucht.

Weitere Kräfte:
1 Rettungswagen (LB 7/83-1)
1 Streife der Polizei

 

27

 

Tag / Uhrzeit

02. Mai / 16:15 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur

Eingesetzte Kräfte

RW 2 (1-2)

Lage

Über Telefon wurde die Gerlinger Wehr am Nachmittag zu einer Ölspur in die Panoramastraße alarmiert. Die Ölspur wurde mittels Ölbindemittel abgestreut.

 

26

 

Tag / Uhrzeit

25. April / 12:10 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Baum auf Straße

Eingesetzte Kräfte

DLK 23/12 SE (1-2)

Lage

Ein abgebrochener Ast hatte sich in einem Baum verfangen und drohte auf die Stuttgarter Straße zu stürzen. Dieser wurde mittels der Drehleiter beseitigt.

 

25

 

Tag / Uhrzeit

19. April / 17:24 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / ausgelaufenes Öl

Eingesetzte Kräfte

RW 2 (1-2)

Lage

Auf dem Gehweg der Mahdentalstraße (L 1187) meldete die Polizei eine größere Verunreinigung durch Öl. Das Öl wurde mittels Ölbindemittel aufgenommen und der Gehweg abgesichert.

 

24

 

Tag / Uhrzeit

12. April / 11:25 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölflecken

Eingesetzte Kräfte

MTW 1 (1-0)

Lage

Zu mehreren Ölflecken in der Karlsbaderstraße wurde die Feuerwehr zur Mittagszeit alarmiert. Die Ölflecken wurden abgestreut und die Einsatzstelle abgesichert.

 

23

 

Tag / Uhrzeit

11. April / 18.09 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Melderalarm in der Brückentorhalle

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), LF 16/12 (1-8), DLK 23/12 SE (1-2), TLF 16/25-1 (1-5), MZF (1-1)

Lage

Aufgrund von Bauarbeiten löste die automatische Brandmeldeanlage der Brückentorhalle aus. Die Anlage wurde durch die Feuerwehr zurück gestellt, damit war der Einsatz beendet.

 
22  
Tag / Uhrzeit 07. April / 19.49 Uhr
Einsatzmeldung Brand 1 / Nachschau
Eingesetzte Kräfte MZF (1-1)
Lage In einem Hotel kam es zu einem Brand in einem Stromverteilerkasten. Das Feuer wurde durch Hotelangestellte gelöscht, jedoch wurde die Feuerwehr zu einer Nachschau alarmiert, da das Gebäude verraucht war. Jedoch war kein weiteres Eingreifen durch die Feuerwehr nötig.

 

21

 

Tag / Uhrzeit

27. März / 08:14 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Amtshilfe für die Polizei

Eingesetzte Kräfte

LF 16/12 (1-2)

Lage

Die Polizei forderte über die Leitstelle die Feuerwehr zu einer Türöffnung an. Die Türe wurde mittels Spezialwerkzeug geöffnet und ein neuer Schließzylinder eingebaut.

 

20

 

Tag / Uhrzeit

20. März / 21:35 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Türe öffnen

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), LF 16/12 (1-8)

Lage

Anwohner der Hofwiesenstraße meldeten eine vermutete Hilflose Person in einer Wohnung. Die Feuerwehr öffnete die Türe mittels Türöffnungswerkzeugs und konnte die Person an den Rettungsdienst übergeben. Damit war der Einsatz beendet.

 

19

 

Tag / Uhrzeit

17. März / 14:19 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 1 / Mülleimerbrand

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), TLF 16/25-1 (1-5)

Lage

Zu einem weiteren Einsatz wurde die Feuerwehr am Freitagmittag gerufen. An der Haltestelle Breitwiesen brannten 2 Mülleimer, die mittels Schnellangriff abgelöscht wurden.

 

18

 

Tag / Uhrzeit

17. März / 10:49 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Engelbergtunnel Melderalarm

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0), TLF 16/25-2 (1-5)

Lage

Am Freitagvormittag wurde die Feuerwehr zu einem Brand im in die Lüfterzentrale des Engelbergtunnel gerufen. Auf der Anfahrt stellte sich heraus das es sich um einen  Fehlalarm handelt daraufhin wurde die Einsatzfahrt abgebrochen. Durch Reinigungsarbeiten wurde der Fehlalarm ausgelöst.

 

17

 

Tag / Uhrzeit

15. März / 11:00 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Brennt LKW im Engelbergtunnel

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-0)

Lage

Um punkt 11.00 Uhr meldeten sich die Funkmeldeempfänger der Feuerwehr Gerlingen. Im Engelbergbasistunnel sollte ein LKW brennen, jedoch wurde der Einsatz abgebrochen, da kein LKW brannte. Der Kommandowagen fuhr sicherheitshalber an.

 

16

 

Tag / Uhrzeit

14. März / 8:42 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur auf der Panoramastraße

Eingesetzte Kräfte

RW 2 (1-2)

Lage

Zu einer Ölspur im Kurvenbereich der Panoramastraße wurde die Gerlinger Feuerwehr am Dienstag alarmiert. Die Ölspur wurde durch die Besatzung des Rüstwagens abgestreut.

 

15

 

Tag / Uhrzeit

4. März / 16:42 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Baum auf Straße

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), RW 2 (1-2)

Lage

Wegen einem umgestürzten Baum im Krumbachtal musste die Feuerwehr Gerlingen am Samstagnachmittag erneut ausrücken. Mittels Motorkettensäge wurde der Baum zerkleinert und am Straßenrand gelagert.

 

14

 

Tag / Uhrzeit

4. März / 6:50 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 2 / eingeklemmte Person

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), RW 2 (1-2), TLF 16/25-1 (1-5), GW- T (1-2)

Lage

Am Samstagmorgen um 6:50 Uhr wurde die Feuerwehr Gerlingen mit dem Stichwort "eingeklemmte Person im Bereich Köngemann" alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters stellte sich heraus, dass ein Streuwagen des Städtischen Bauhofes eine Böschung ca. 15m abgestürzt war. Der Fahrer konnte das Führerhaus nicht selbständig verlassen. Die Feuerwehr musste zuerst das Fahrzeug mittels 4 Seilwinden sichern, um die Frontscheibe zu entfernen und den Fahrer zu retten. Der Fahrer wurde dann an den Rettungsdienst übergeben. Anschließend  wurde mit Unterstützung von 2 Abschleppunternehmen das Fahrzeug geborgen. Einsatzdauer 6 Stunden.

Weitere Kräfte:
2 Abschleppunternehmen
Rettungsdienst
Polizei
Bürgermeister
Mitarbeiter vom Städtischen Bauhof

 

13

 

Tag / Uhrzeit

3. März / 16:08 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur

Eingesetzte Kräfte

Kdow (1-0), RW 2 (1-2)

Lage

Nach einem Verkehrsunfall in der Benzstraße lief Öl aus einem PKW. Das Öl wurde mittels Ölbindemittel aufgenommen und die Einsatzstelle abgesichert.

 

12

 

Tag / Uhrzeit

28. Februar / 11:44 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Verpuffung in Ölofen im Birkenweg

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), LF 16/12 (1-7), DLK 23/12 SE (1-2), TLF 16/25-1 (1-5), MZF (1-2)

Lage

Am späten Vormittag des Faschingsdienstags wurde die Gerlinger Wehr zu einer Verpuffung in einem Ölofen  alarmiert. Beim erkunden der Einsatzstelle stellte man fest, dass es in dem Ölofen aufgrund von Überfüllung mit Öl zu einer Verpuffung kam. Die Feuerwehr kontrollierte die Einsatzstelle und rückte dann ein.

 

11

 

Tag / Uhrzeit

23. Februar / 11:44 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur

Eingesetzte Kräfte

GW-T (1-2)

Lage

Zu einer langen Ölspur wurde die Feuerwehr kurz vor dem Mittag des Donnerstags alarmiert. Diesmal galt es eine Ölspur, die sich durch die Leonberger-, Ringstraße sowie den Steingrübenweg zog, zu beseitigen. Die Ölspur wurde abgestreut.

 

10

 

Tag / Uhrzeit

22. Februar / 13:05 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur im Kiefernweg

Eingesetzte Kräfte

RW 2 (1-2)

Lage

Zu einer Ölspur wurde die Gerlinger Feuerwehr am Mittwoch Mittag durch die Polizei alarmiert. Aus bislang unbekannter Weise verlor ein PKW im Kiefernweg eine größere Menge an Öl, dieses musste durch die Besatzung des Rüstwagens abgestreut und aufgenommen werden.

 

9

 

Tag / Uhrzeit

20. Februar / 10:17 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Hilflose Person

Eingesetzte Kräfte

Kdow (1-0), LF 16/12 (1-8),

Lage

Am Montagvormittag wurde die Gerlinger Feuerwehr in den Eibenweg alarmiert. Dort benötigte eine hilflose Person die Hilfe der Feuerwehr und des Rettungsdienstes. Die Feuerwehr musste die Türe mittels Spezialwerkzeug öffnen, anschließend konnte die Person an den Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben werden

 

8

 

Tag / Uhrzeit

17. Februar / 20:47 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 1 / PKW

Eingesetzte Kräfte

Kdow (1-1), LF 16/12 (1-8),

Lage

Die Feuerwehr wurde am Freitag Abend auf den Rathausplatz gerufen. Dort  brannte aus bislang ungeklärter Ursache ein Pkw.  Der Brand wurde mit 1 C-Rohr gelöscht und die Batterie abgeklemmt.

 

7

 

Tag / Uhrzeit

15. Februar / 16:50 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wasser

Eingesetzte Kräfte

Kdow (1-1), LF 16/12 (1-8), MTW 19-1 (1-0)

Lage

Wegen eines technischen Defekts an einem Druckminderer wurde die Feuerwehr heute Nachmittag in die Gartenstraße gerufen. Beim Eintreffen stand der Keller ca. 5 cm unter Wasser. Dieses wurde mit 3 Wassersaugern abgepumpt.

 

6

 

Tag / Uhrzeit

13. Februar / 20:14 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Hilflose Person

Eingesetzte Kräfte

LF 16/12 (1-8)

Lage

Die Polizei meldete eine hilflose Person in einer Wohnung in der Jakobstraße. Mittels Spezialwerkzeug öffnete die Feuerwehr die Türe, jedoch kam für die Person jede Hilfe zu spät.

 

5

 

Tag / Uhrzeit

31. Januar / 15:36 Uhr-1

Einsatzmeldung

Brand 3 / Melderalarm Praktiker

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), DLK 23/12 SE (1-2), TLF 16/25-1 (1-5)

Lage

Eine Brandmeldeanlage in der Weilimdorferstraße löste einen Einsatz für die Feuerwehr Gerlingen aus. Beim eintreffen wurde festgestellt das eine Meldergruppe defekt war. Da ein zurückstellen der Anlage nicht möglich war wurde die defekte Meldergruppe deaktiviert.

 

4

 

Tag / Uhrzeit

26. Januar / 20:15 Uhr

Einsatzmeldung

Hilfeleistung 1 / Wasserschaden

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), LF 16/12 (1-6)

Lage

Eine geplatzte Wasseruhr in einem Wohnhaus im Drosselweg forderte am Donnerstagabend den Einsatz der Feuerwehr. Das Wasser und der Strom wurden abgestellt und das ausgelaufene Wasser beseitigt. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

3

 

Tag / Uhrzeit

22. Januar / 16:40 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 3 / Kaminbrand

Eingesetzte Kräfte

KdoW (1-1), LF 16/12 (1-7), DLK 23/12 SE (1-2), TLF 16/25-1 (1-5)

Lage

Am Sonntagnachmittag wurde die Gerlinger Feuerwehr zu einem Kaminbrand in die Meterstraße alarmiert. Die Brandstelle wurde mittels Kaminkehrerwerkzeug und dem Einsatz der Wärmebildkamera lokalisiert und abgelöscht. Zur Entstehung kam es, da das Ofenrohr mit Russpartikeln verstopft war. Bei dem Einsatz wurde glücklicherweise niemand verletzt.

 

2

 

Tag / Uhrzeit

10. Januar / 9.42 Uhr

Einsatzmeldung

Brand 1 / Verpuffung in einem Ölofen

Eingesetzte Kräfte

Kdow (1-0), TLF 16/25-1 (1-5)

Lage

Glück im Unglück hatte ein älterer Hausbewohner eines Mehrfamilienhauses am Dienstagvormittag, als es in seiner Wohnung zu einer Verpuffung im Ölofen kam und somit den zweiten Einsatz des Jahres 2006 erforderte. Das Feuer wurde mittels eines CO 2 Löschers gelöscht und der Bewohner bis zum Eintreffen des  Rettungsdienstes betreut. Anschließend wurde das Gebäude mittels eines Elektrolüfters belüftet.

 

1

 

Tag / Uhrzeit

4. Januar / 10.47 Uhr

Einsatzmeldung

Gefahrstoff 1 / Ölspur

Eingesetzte Kräfte

RW 2 (1-1)

Lage

Zu einer Ölspur wurde die Feuerwehr am Mittwochvormittag in die Obere Ringstraße alarmiert. Die Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut und abgesichert